GEFA BANK TagesGeld-Konto

Angesichts der 0,10% Zinsen p.a. ist das Tagesgeldkonto der GEFA Bank ein rentabler Parkplatz für Ihr Erspartes. Das GEFA TagesGeld-Konto überzeugt durch attraktive Zinsen, einfache Online-Kontoführung und hohe Flexibilität, die durch die tägliche Verfügbarkeit des Guthabens gewährleistet wird. Die Zinsen gibt es vom ersten bis zum letzten angelegten Euro. Um in den Genuss dieser sehr lukrativen Konditionen zu kommen, müssen mindestens 10.000 Euro angelegt werden. Das angelegte Kapital kann jederzeit bis zum Maximalbetrag von 500.000 Euro aufgestockt werden. Dass auch hohe Summen vollkommen sich bei der GEFA Bank angelegt werden können, ermöglicht der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. Über diesen sind die Spareinlagen bis 122.257.000 Euro geschützt.

Die Konditionen im Überblick

  • 0,10% Zinsen p.a. für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenlose Kontoführung
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Mindesteinlage 10.000 Euro
  • Maximale Anlagesumme 500.000 Euro
  • Einlagensicherung bis 122.257.000 Euro

GEFA BANK Tagesgeld eröffnen

Alle Produktdetails ausführlich

Zinssätze

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
10.000,00 € 500.000,00 € 0,10% - -

Einlagensicherung

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 122.257.000 Euro pro Kunde
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Weitere Details

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei

Die Konditionen wurden vom tagesgeldrechner.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 20.11.2017

Fazit

  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Tägliche Verfügbarkeit des Guthabens
  • Umfangreiche Einlagensicherung
  • Maximaleinlage 500.000 Euro
  • Mindestanlagesumme beträgt 10.000 Euro
Die 0,10% Zinsen p.a. machen das Tagesgeldkonto der GEFA BANK zu einem rentablen Anlagekonto. Angesichts der auf 10.000 Euro angesetzten Mindestanlagesumme ist das GEFA TagesGeld-Konto zwar nicht für jeden Anleger zugänglich, bis zu einer Summe von 122.257.000 Euro jedoch uneingeschränkt empfehlenswert. Bis zu dieser Höhe sind die Spareinlagen nämlich über den Einlagensicherungsfonds geschützt. Im Übrigen unterstützen Privatanleger mit ihrem Geld den deutschen Mittelstand und stärken somit die heimische Wirtschaft.

So eröffnen Sie Ihr Tagesgeldkonto per PostIdent-Verfahren

Über die GEFA BANK

Die GEFA Bank unterstützt seit mehr als 60 Jahren mittelständische Unternehmen und Privatpersonen mit intelligenten Kredit- und Investitionsfinanzierungen.

Von den angebotenen Bankleistungen der GEFA BANK können sowohl Privatkunden als auch mittelständische Unternehmen profitieren. Denn das Geld, das die Verbraucher in soliden, gut nachvollziehbaren und attraktiv verzinsten Anlageprodukten bei der GEFA BANK anlegen, fließt in den deutschen Mittelstand. Durch die Vergabe von Investitionskrediten wird die heimische Wirtschaft gestärkt und Arbeitsplätze gesichert.

Kontakt

GEFA Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Telefon: 0202 495 741 41
Fax: 0202 495 741 57

E-Mail: info@gefa-bank.de
Internet: http://www.gefa-bank.de/

Bankleitzahl (BLZ): 330 300 00


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen: