Postbank Girokonto und Tagesgeldkonto „Giro Plus“

Die Postbank verfügt ebenfalls über ein sehr interessantes Angebot, welches wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen möchten. Kunden erhalten bei diesem Angebot auf der einen Seite ein Tagesgeldkonto mit bis zu 0,05% Zinsen. Auf der anderen Seite gibt es ein Postbank Girokonto, welches ab einem monatlichen bargeldlosen Geldeingang von 1.000 Euro gänzlich kostenlos ist. Mit dem Girokonto sichern Sie sich zahlreiche Vorteile, die Ihnen den Alltag ein wenig erleichtern sollen.

Mit dem Kartendoppel, bestehend aus einer girocard und einer VISA Kreditkarte, profitieren Sie weltweit von finanzieller Flexibilität. Zusätzlich können Sie sich Tank-Rabatt bei Shell sichern. Genießen Sie einen hohen Zinssatz auf diesem Tagesgeldkonto und testen Sie die Vorzüge auf dem kostenlosen Girokonto.

Die Konditionen im Überblick

  • 0,05% Zinsen p.a. ab dem 1. Euro
  • Kostenloses Tagesgeldkonto
  • Kostenlose Postbank Card
  • Visa Kreditkarte im 1. Jahr kostenlos
  • 1 Cent pro Liter Tank-Rabatt bei Shell
  • Kostenlos Bargeld an mehr als 9.000 Geldautomaten
  • Einlagensicherung bis 1,097 Milliarden Euro

Postbank GiroPlus eröffnen

Alle Produktdetails ausführlich

Zinssätze

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,01 € 24.999,99 € 0,05% - -
25.000,00 € 24.999,99 € 0,01% - -
250.000,00 € 499.999,99 € 0,01% - -
500.000,00 € unbegrenzt 0,01% - -

Einlagensicherung

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 1,097 Milliarden Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Weitere Details

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: ja
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, iTAN, mTAN, chipTAN
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei ab mindestens 1.000 Euro bargeldlosem Geldeingang pro Kalendermonat
Kontoauflösung: kostenfrei

Die Konditionen wurden vom tagesgeldrechner.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 26.06.2017

Auszeichnungen

Dass Sie bei der Postbank von ausgezeichneten Produkten profitieren, beweisen die aktuellen Testsiegel. Erst zuletzt wurde die Postbank vom Computermagazin Chip (07/2011) zur Besten Online-Bank 2011 gewählt. Die Postbank konnte sich gegen 14 Konkurrenten durchsetzen und wurde zum Gesamtsieger gekürt.

Fazit

  • Kostenloses Girokonto
  • VISA Kreditkarte im 1. Jahr kostenfrei
  • 1 Cent pro Liter Tank-Rabatt
  • Girokonto erst ab 1.000 Euro/Monat kostenlos
  • VISA Kreditkarte nur im 1. Jahr vollkommen kostenlos
  • Magere 0,05% Zinsen aufs Tagesgeld
Mit dem Postbank GiroPlus profitieren Sie von einem starken Doppel. Nutzen Sie das Postbank Girokonto als Gehaltskonto und profitieren Sie von allen Vorteilen zum Nulltarif. Die Ausstattung des Girokontos lässt nichts vermissen: Kreditkarte, girocard sowie 1 Cent pro Liter Tank-Rabatt bei Shell. Mit dem Tagesgeldkonto bis zu 0,05% Zinsen erwirtschaften Sie zudem eine ansehnliche Rendite.

So eröffnen Sie Ihr Tagesgeldkonto per PostIdent-Verfahren

Über die Postbank

Die Wurzeln der Postbank gehen bis ins Jahr 1909 zurück. Damals gründete die Reichspost Postscheckämter und führte den Postüberweisungs- und Scheckverkehr ein. Im Jahr 1995 wurde die Postbank in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Mit der Erteilung der Vollbanklizenz konnte die Postbank ihr Leistungsspektrum unter anderem um Privatkredite, Baufinanzierungen und Investmentfonds erweitern. Mittlerweile ist die Postbank einer der großen Finanzdienstleister Deutschlands. Der Schwerpunkt liegt im Retailgeschäft mit Privatkunden.

Kontakt

Deutsche Postbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114 – 126
D-53113 Bonn

Tel.: +49 228 920 – 0
Fax: +49 228 920 – 35151

Internetadresse: www.postbank.de
E-Mail: direkt@postbank.de


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



Frage & Antworten

Heer fragte am 14.01.2013 um 16:35:48

Wie verhält es sich mit dem Dispo-/Überziehungsrahmen? Vielen Dank, U. Heer

  1. Redaktion antwortete am 15.01.2013 um 7:36:23

    Auf Wunsch und bei ausreichender Bonität wird Ihnen ein Dispositionsrahmen zur Verfügung gestellt. Der Dispozins beträgt aktuell 12,30% p. a.

Eine Frage stellen: